Skip to content

Dorferneuerung

Wegebau am Friedhof Günzerode abgeschlossen

Völlig planmäßig konnten die Wegebaumaßnahmen auf dem Friedhof in Günzerode abgeschlossen werden

In einem Zeitraum von knapp 6 Wochen wurde hier die gesamte Zuwegung auf dem Friedhof , zur Trauerhalle und zur Urnengemeinschaftsanlage neu gestaltet. Die Firma Kirchner Bau GmbH aus Mauderode hatte mit der Maßnahme Ende Juli begonnen und die alten Pflastersteine und Gehwegplatten entfernt und die Wegeinfassung  neu gesetzt. Auch der Eingangsbereich zur Trauerhalle wurde mit neuem Pflaster versehen. 

Die Urnengemeinschaftsanlage erhielt eine feste Pflasterdecke. Die gesamte Maßnahme war ein Projekt der Dorferneuerung und wurde zu 65 % gefördert . Im Nachgang an den Wegebau wurde vom Bauhof der Gemeinde noch Muttererde aufgefüllt und Grassamen angesät. Ziel ist es, den neu gestalteten Eingangsbereich auch noch mit einer Hecke zu gestalten und einige Ziergehölze oder kleine Bäume zu setzen. Hier sind wir für gute Ideen und Hinweise aus dem Ortsteil sehr dankbar.

gez. G. Reinhardt                                                    
Ortsteilbürgermeister

   

Wetter in Werther

Partnerstadt Werther/Westfalen

Das ist die Partnerstadt Werther/Westfalen